Sonntag, 28. Juli 2013

Eine Hausgeburt....

.....am Tag!

Vienne hat nicht die Stille der Nacht zur Geburt gewählt, wie ihre Geschwister, sondern genau die Mittagszeit! Sie wollte wahrscheinlich sicher sein, dass sie ihre Familie gleich kennenlernen kann.
 
zwischen den Wehen - schnell ein Foto
 
Meneer van Duin hat mich mit seinen Gitarrenkünsten verwöhnt und so war ich immer ein wenig abgelenkt. Die Kinder im Haus zu wissen, war nicht gerade eine Situation die ich gewählt hätte.
 
Erst als Constantin das Haus verlassen hatte, um bei einer ganz lieben Nachbarin zu spielen, konnte ich zulassen, dass unser Sommerbaby geboren wurde und das dann in Eilentempo.
 
unser erstes Foto

Die Freude ist riesig!

Alles dran?

 nur einer fehlt.....

ganz interessiert....

..... unser Pünktchen.....

...an seiner Schwester!

in den Armen von Meneer van Duin
Meine letzte Hausgeburt. Nie würde ich mich anders entscheiden und ich bin sehr dankbar, dass unsere Hebamme eine so hervorragende Person ist. Im Moment werden wir von einer "Kraamzorg" umsorgt um mir und der Familie das Wochenbett so angenehm wie möglich zu machen.
 
Vienne hat schon nach 3 Tagen ihr Geburtsgewicht wieder erreicht. Gestern Nacht haben wir einen kleinen Spaziergang gewagt und sie nach draußen gebracht. Es ist so eine Freude, zu sehen wie gut es ihr geht und wie gut ich mich fühle, kann ich noch immer nicht glauben!
 
Darling, we just have a lovely little girl!
 

Kommentare:

  1. Freut mich zu hören, dass alles so gut gegangen ist und du dich auch schnell wieder erholst!
    Alles liebe!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wundere mich noch immer, warum ich mich so gut nach der Geburt gefühlt habe und noch immer tu. Vielleicht ist es auch nur ein Schutz, da ja vier andere Kinder im Haus sind. Alles Liebe, Dir auch!

      Löschen
  2. Alles Liebe! Du siehst blendend aus, als würdest du grad vom Strand kommen. Vienne ist zuckersüß. Ich freu mich sehr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Birgit! Was für ein Vergleich:))))!

      Löschen
  3. Herzliche Gratulation der ganzen Familie. Euer Neuzugang trägt definitiv einen sehr schönen Namen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Franz. Ja, der Name ist wirklich sehr schön und hat für meinen Mann und mich apart von einander eine schöne Bedeutung.

      Löschen
  4. oooooooooooooooh, herzlichen glüwckwunsch. das liest sich wunderbar und ich freue mich für euch :)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für Deinen Eintrag. Gestern hab ich wieder einmal ganz viel über die Geburt nachgedacht. Immer wieder ein Wunder.

      Lieben Gruß, A.-Alexandra

      Löschen
  5. Liebe Alex
    Ein ganz süsses Baby habt ihr da. Ich wünsche Euch allen alles Gute und Gottes Segen. Lass Dich verwöhnen. Unser Kleinster wird im Herbst schon 4 Jahre alt. Da sieht man wie die Zeit vergeht.

    sei ganz lieb gegrüsst
    Chantal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Du Liebe,

      schön von Dir zu lesen. Die zeit vergeht viel zu schnell und wir werden viel zu schnell älter.

      Wie oft ich an Dich denke, A.-Alexandra

      Löschen