Samstag, 7. Mai 2016

De Efteling......


.....ein Kindertraum!

Müde waren alle nach einem so schönen, aufregenden und warmen Tag, doch schlafen konnten Vienne und Constantin lange nicht!

8 Stunden sind wir im Efteling unterwegs gewesen. Haben und brav in lange Schlangen angestellt und gewartet, sind dem Lachen unserer Kinder gefolgt und haben uns natürlich daran erfreut. Kurz ist Vienne in einem Brunnen tauchen gegangen und kurz ist uns Constantin abhanden gekommen. Ich dachte mit nur 2 Kindern wird es sehr einfach sein, ich lerne immer dazu!

warum laufen?

Auch das gibt es!
Das letzte Mal habe ich einen Pfau in voller Pracht im Stadtpark in Wien als Kind gesehen.

..und wir warten!

die Schneckenpost
 Mit der Schneckenpost in luftiger Höhe unterwegs zu sein ist ein tolles Erlebnis. Vienne war es zuerst ein wenig mulmig zumute.

sie genießt

tolle Rutschen

zum Märchenwald

eine Abkühlung gewünscht......
 Am Morgen als ich den Rucksack für den Tag packte, hatte ich das Gefühl Extrakleidung einzustecken. Das mach ich nie! Nur bei Baby's und da hab ich es selten bis nie gebraucht. Das diese kleine Stimme hat mich nicht in Ruhe gelassen "Pack extra Gewand ein!" Also gut, ich tu's, wer weiß! Wie gut war es auf die kleine sachte Stimme zu hören. Am frühen Nachmittag ist Vienne plötzlich in einem der länglichen Brunnen verschwunden. Ich war einige wenige Schritte vor Meneer van Duin und Erik unterwegs und auf einmal fühle ich einen Stich in meiner Brust, drehe mich um und sehe wie Meneer van Duin ins Wasser greift und eine ganz nasse Vienne herausfischt.

... Vienne war kurz tauchen!

hier Papa, hier!

Schuhe waren bis zum Abend nicht trocken!
Die Anziehungskraft des Wassers
Aussicht über den Park vom Karussell

7 - 3 = 4

so unterschiedlich!

Meneer van Duin zeigt wie's geht!

und schon wieder warten!
noch einmal, noch einmal
Natürlich haben wir diesmal nur die Kinderattraktionen besucht und da auch nicht alle! Für die Jugendlichen und Erwachsenen gibt es allerhand an Hochschaubahnen, wo mir beim Zuschauen schon schlecht wird. Das alles kommt in ein paar Jahren dran!

Müde, müde, müde gehe ich zur Ruh!

Ps. Danke für die schönen Fotos Gio! Schade dass ihr nicht länger bleiben konntet!


Kommentare: