Freitag, 11. November 2016

CONSTANTIN ist ......


......6

Was für ein Tag, den Constantin seit Monaten herbeigesehnt hat. "Zu meinem Geburtstag wünsch ich mir.....!" oder "Wie oft noch schlafen?"


Dieses Buch von Kikker en zijn vriendjes, hat uns die letzten Wochen begleitet. Jeden Abend war es die erste Wahl für die Gute-Nacht-Geschichte.Wir können es schon auswendig. Und so war es nichts außergewöhnliches als Constantin auch wie im Buch ein Geburtstagsspiel, um seine Geschenke zu finden, spielen wollte.

Aufgewacht ist unser Geburtstagskind durch ein "Happy Birthday to you" und 6 Luftballons die über seinem Bett hangen. So schnell war er selten aus dem Bett! Nach Frühstück und neues Shirt an ging es mit einer großen Schachtel voll mit gefalteten bunten Booten gefüllt mit Pepernootjes in die Schule, wo wir schon erwartet wurden. Zum Geburtstag darf das Geburtstagskind zu spät kommen.


Es wurde gesungen, gezaubert und Geschenke verteilt. Constantin war glücklich, verwundert und gespannt, was noch alles kommen wird. Mit zwei "Herlferlein" an seiner Seite konnte auch gar nichts schief gehen. Wirklich nett, wie an der Schule die Geburtstage der Kinder gefeiert werden.


Film, Chips und Popcorn war unsere Nachmittagsbeschäftigung, wenn man Torte verzieren und kochen, etc. abzieht. Käsefondue war der Wunsch des Geburtstagskindes, doch davor gab es noch die heißersehnten Geschenke. Constantin wollte auf Meneer van Duin warten und das hat gedauert.


Ein ferngesteuertes Auto war der größte Wunsch unseres Pünktchens und der wurde erfüllt!


Unseren Constantin in der Familie zu haben ist ein Segen, er bringt soviel Wärme in unser Heim. Sein ansteckendes Lachen nicht zu vergessen. Noch viele, viele Jahre mein liebes Pünktchen! 

Kommentare:

  1. Ein bezauberndes Kind! Von einer wunderbaren , liebevollen und kreativen Mutter! Eine große Umarmung von Wien für Euch Alle!

    AntwortenLöschen